COUSCOUS

10
Sep 2017
Sunday

Couscous-Text Nisl malis congue no eos. Sit eu rebum posse aeque, vis eros evertitur ex., lorum ipsum.

Ein Rezept für 15-20 Personen.

Zutaten:

1 Kg feiner Couscous Weizen
1 Liter heißes Wasser
1 (ganze) frischer Zitronensaft
alternativ 5 Spritzer Zitronenkonzentrat
400 ml Rapsöl
4 TL Salz
4-5 TL Tomatenmark
1 Handvoll Petersilie
2 Zwiebeln
1 TL Chili Pulver

 

In eine große Schale (alternativ ein Topf) 400ml Rapsöl, 5 Esslöffel Tomatenmark, 4 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Chili Pulver und wer möchte etwas Knoblauch und  Pfeffer hinzufügen. Alle Zutaten kurz umrühren. Entnehme 100ml heißes Wasser und füge es dem ganzen zu. Die Konsistenz soll die einer soße gleichen.

  1. Nun füge 1kg „feinen“ Couscous Weizen in die Schale und verrühre sie mit dem restlichen heißen Wasser. Füge beim umrühren den Zitronensaft hinzu.
  2. Der Couscous muss jetzt aufquollen und sollten verschossen 30 Minuten ruhen. Die kleingehackten Zwiebeln und klein gehackte Petersilien können nun hinzugefügt und untergerührt werden.
  3. Kleiner Tipp: Mit Gurken, Eisbergsalat, Mais oder Paprika kann man seinen individuellen Couscous bereichern.

Guten Appetit!