COUSCOUS REZEPT

Unser Lieblingsgericht! Auch wenn diese Spezialität aus der nordafrikanischen Küche stammt, hat es in der türkischen Küche seinen eigenen Platz. Gerade wenn es mal schnell gehen muss, ist Couscous ein heißer Tipp.

Couscous eignet sich zu jedem Gericht als eine tolle Beilage.

15-20 Personen

Zutaten:

1 Kg feiner Couscous Weizen
1 Liter heißes Wasser
1 (ganze) frischer Zitronensaft
alternativ 5 Spritzer Zitronenkonzentrat
400 ml Rapsöl
4 TL Salz
4-5 TL Tomatenmark
1 Handvoll Petersilie
2 Zwiebeln
1 TL Chili Pulver

  1. In einer großen Schale das Rapsöl zusammen mit dem Tomatenmark, Salz und Chilipulver
    vermischen. Je nach Geschmack kann etwas Knoblauch und Pfeffer hinzugefügt werden. Alle Zutaten kurz umrühren.
  2. Nun das Wasser erhitzen und anschließend 100ml in die Schale geben. Die Konsistenz soll die einer Soße gleichen.
  3. Als nächstes den Weizen-Couscous sowie das restliche erhitzte Wasser in die Schale geben und alles miteinander verrühren. Dabei langsam den Zitronensaft hinzugeben
  4. Die Schale abdecken und den Couscous 30 Minuten aufquellen lassen.
  5. Anschließend die kleingehackten Zwiebeln sowie die Petersilie unterrühren.

Tipp: Mit Gurken, Eisbergsalat, Mais oder Paprika kann der Couscous verfeinert werden.

Guten Appetit!

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.